Home   Sitemap  |    Suchen  |   Kontakt  |   Impressum  


 » Der Verein

 » Die Ausstellung

 » Veranstaltungen

 » Führungen

 » Presse

 » EXPO2000

 » "Was wurde aus ..?"

 » Andere
    Weltausstellungen


 » Fotogalerie

 » Links

 » Gästebuch

 » Mitgliederbereich

 

Home EXPO2000 Effekte EXPO-Plaza
• Weltw. Proj. Nieders. » • Landschaft • Bundesfernstrassenbau • S-Bahn • EXPO-Ring
• EXPO-Plaza • Kronsberg • Verkehrslenkung • D-Linie • Messe AG
Effekte der EXPO2000: EXPO-Plaza

Plaza-Bebauung (ohne Deutscher Pavillon, Christus-Pavillon und Planet m)

Die EXPO-Plaza war schon während der EXPO2000 ein beliebter Treff- und Veranstaltungspunkt und z.B. Schauplatz für die offiziellen Eröffnungszeremonien der Nationentage.

Mit der überregional bedeutsamen "Preussag-Arena" hat Hannover ein bleibendes und attraktives Veranstaltungszentrum für die Region Hannover/Niedersachsen erhalten.

Daneben das World Trade Center (Europahaus) und ein Vier-Sterne-Hotel gleich neben dem Messeeingang.

Im Kurt-Schwitters-Forum (Gobal House) werden die hannoverschen Fachhochschulen mit ihren Kunst-, Design- und Medienstudiengängen sowie ihrem Kulturarchiv angesiedelt.

Die Großdisco "FUN 2000" liegt gleich um die Ecke. Für Leben auf der Plaza ist also gesorgt.

Die Plaza bildete den zentralen Ausstellungsbereich der Weltausstellung und hat auch in der Nachnutzung einen hohen Stellenwert für das Gesamtgelände. Für die reine Erstellung der Gebäude auf der Plaza ergeben sich folgende Investitionsvolumina:

Investitionen Plaza Mio. DM Mio. EURO
Preussag Arena (bleibendes Veranstaltungszentrum
für die erweiterte Region)
139,2 71,17
NILEG Plaza Forum (Bürogebäude, Fun Disco u.a.) 51 26,08
World Trade Center (EuropaCenter) 100 51,13
Deutscher Pavillon1 126 64,42
DesignCenter (GlobalHouse) 52 26,59
Christus Pavillon1 16,5 8,44
Radisson SAS Hotel 68 34,77
Bertelsmann "Planet m"1 n.b.  
GESAMT (ohne Deutschen Pavillon,
Christus Pavillon und "Planet m")
410,2 209,73

*Die Gesamtinvestition des "Planet m" sowie des Deutschen Pavillons und des Christus Pavillons werden als Teilnehmerinvestition gewertet und waren daher hier nicht zuerfassen

 

< zurück

 

   

Öffnungszeiten: Sonntags, 11-16 Uhr
                Eintritt: 1 €

Impressum
© Copyright 2000 - 2017 , EXPOSEEUM e.V., EXPO-Plaza 11,   30 539 Hannover
Kontakt